banner_ohne_rand_724x94

Aktuelles

Hinweis: Sehen Sie immer die neuesten Daten?
Je nach Einstellung Ihres Webbrowsers kann es sein, dass Ihnen eine alte Seite aus dem Speicher Ihres Computers angezeigt wird.
Lösung: Browser so einstellen damit er die aufgerufene Seite immer vom Server ladet, oder einfach zur Sicherheit Taste << F5 >> drücken oder im Browser das Zeichen für << Seite neu laden >> anklicken!

Pegelstand bei der Messstelle Neftenbach (Link auf externe Seite)

Neu

Generalversammlung 2023 der toesStrom AG
Das Datum für die nächste GV wird sobald bekannt hier angegben.

Neu

21. Juli 2022
Da die Trockenheit bereits im Juni anfing haben wir sehr wenig produziert.
Hochtarif 12’209 kWh  Niedertarif 15’745 kWh
  Total 27'954 kWh
Der Juli fing mit 5 Produktionstagen an, seitdem herrscht Flaute in der Töss.
Im Moment ist leider kein erlösender Regen in Sicht.

01. Juli 2022
Die Mai Produktionszahlen waren  wieder unter dem Durchschnitt. Anfang  Juni sind wir mit der Stromproduktion bei 75% des 10-jährigen Durchschnitts.
Stand 26. Juni sieht es nicht besser aus, Es konnte bisher nur an 8 Tagen Strom produziert werden. In der Regel können die kurzen, durch Gewitter bedingten Anstiege des Abflusses der Töss nicht für die Produktion genutzt werden wegen zuviel Geschwemmsel. Ein Bericht zur GV der toesStrom AG geschrieben vom Journalisten Koni Ulrich finden Sie unter Presse oder direkt zur Datei in einem neuen Tab/Fenster Tösskraftwerk 2022

21. Mai 2022
Der Regen Ende April hat die Produktion wenigstens etwas verbessert. Trotzdem blieben die April Produktionszahlen unter dem Durchschnitt.
Hochtarif 65’178 kWh  Niedertarif 89’927 kWh
  Total 155'105 kWh
Für den Mai sieht es im Moment wiederum nach Zahlen etwas unter dem Durchschnitt aus.

04. April 2022
Hier etwas verspätet die März Produktionszahlen (gemeldet am 13. April)
Hochtarif 35’430 kWh  Niedertarif 44’562 kWh
  Total 79'992 kWh
Im März war es zu trocken. Ende Monat musste 6 Tage lang die Maschine für eine Reparatur abgestellt werden. Der Abfluss war in dieser Zeit sehr niedrig, wodurch wenig Einbussen bei der Produktion entstand.
Anfangs April hat es endlich geregnet! Und die Produkiotion war gut. Leider ist wieder eine schön Wetterphase angesagt. Dies bedeutet die Zahlen werden wieder unter dem Durchschnitt sein.

03. April 2022
Die Februar Produktionszahlen sind nochmals richtig gut.
Hochtarif: 107’119 kWh  Niedertarif: 139'968 kWh  Total: 247'087 kWh
Der März wird bereits wieder schwierig. Die Töss führt wenig Wasser und Regenfälle sind keine in Sicht (20.03) Doch bis jetzt ist das Kraftwerk durchgelaufen.

21.Februar 2022
Die Januar Produktionszahlen bereiten richtig Freude, nach dem Schadenfall und daraus resultierendem Produktionsausfall. Im Januar ist das Kraftwerk ununterbrochen gelaufen. Die Produktionszahlen entsprechen beinahe dem langjährigen Durchschnitt, was für den zweit-besten Monat im Jahr sehr wichtig ist, wenn wir eine Rendite erhalten wollen.
Hochtarif: 90’602 kWh  Niedertarif: 133'602 kWh  Total: 224'204 kWh
Der Februar ist gut angelaufen und im Moment läuft alles rund.

24. Januar 2022
Im Dezember hatten wir endlich wieder  richtige Produktionszahlen.
Hochtarif: 71'555 kWh  Niedertarif: 82'243 kWh  Total: 153'798 kWh
Der langjährige Durchschnitt konnte leider nicht erreicht werden, weil die Töss Ende Jahr so viel Wasser führte, dass es die Produktion bereits wieder behinderte
Das Jahr hat erfreulich angefangen. Im Moment wird gut produziert.

20. Dezember 2021
Hier etwas verspätet die neuesten Informationen.
Im Oktober konnte nur ein Probelauf durchgeführt werden, da die Töss zu wenig Wasser führte. Ertrag 171 kWh
Im November fand ein erneuter Testlauf von 2 Tagen statt, dann hatte es bereits wieder zu wenig Wasser. Ertrag 1861 kWh
Seit dem 1. Dezember führt die Töss endlich wieder genügend Wasser. Das Kraftwerk ist wieder in Betrieb und produziert Strom. Wie es aktuell aussieht wird die Dezember Produktion etwas über dem langjährigen Mittelwert liegen und es damit ein versönliches Jahresende werden.

20. Oktober.2021
Die August Produktionszahlen waren für nur 13 Tage Betrieb sehr gut.
Hochtarif: 59'174 kWh  Niedertarif: 72'974 kWh  Total: 132'148 kWh
Wie bereits geschrieben stand das Kraftwerk aufgrund einer notwendigen Reparatur und gleichzeitigen Revisionen anderer Teile seit dem 13. August still.
Die September Produktion schwamm den Fluss hinab.
Der Defekt am Hydraulikzylinder von Wehrfeld 3 wurde instandgesetzt, der Zylinder wieder eingebaut. Die Revision des Rechenreinigers verzögerte sich, ab dem 11. Oktober wurde auch mit seinem Einbau begonnen. Nun warten wir auf genügend Wasser um das Kraftwerk wieder in Betrieb nehmen zu können. Unter
Bilder Filme haben wir einige eingestellt

4. September 2021
Die Juli Produktionszahlen waren sehr gut.
Hochtarif: 113'052 kWh  Niedertarif: 123'513 kWh  Total: 236'565  kWh
Leider werden der August und der September nicht sehr gut sein.
Seit dem 13. August steht das Kraftwerk auf Grund eines Defektes im Hydraulikzylinder von Wehr 3. Dieser muss total revidiert werden.
Für den Ausbau des Zylinders ist das Wehr 3 komplett abgelegt worden. Der Stauraum bleibt deshalb bis zum Wiedereinbau des Zylinders voraussichtlich Ende September entleert. Der damit erzwungene Stillstand wird genutzt um möglichst viele periodische Revisionsarbeiten an der Maschinengruppe durchzuführen.

20. Juli 2021
Die Juni Produktionszahlen waren etwas unter dem Durchschnitt, dafür hatten wir einige schöne Tage, trotzdem musste das Kraftwerk an 5 Tage wegen zuviel und an einem Tag wegen zu wenig Wasser abgestellt werden.
Hochtarif: 59’789 kWh  Niedertarif: 62’142 kWh  Total: 121’931 kWh
Im Juli sieht es anders aus, wegen Hochwasser konnte bis am 18.7.2021 bereits an 8 Tagen kein Strom produziert werden!

01. Juli 2021
Ein neuer Zeitungs Bericht über die GV der toesStrom AG erschienen im  Zürcher Unterländer vom 24. Juni 20201  geschrieben vom Journalisten Koni Ulrich finden Sie unter Presse

22. Juni 2021
Die Produktionszahlen des Mai sind sehr erfreulich.
Hochtarif: 121’211 kWh  Niedertarif: 171’786 kWh  Total: 296’997 kWh
Es konnte den ganzen Monat mit hoher Leistung produziert werden.
Mit dem Juni kam der Sommer und im Moment läuft das Kraftwerk entweder mit wenig Wasser oder wegen Hochwasser nicht.

27. Mai 2021
Der April war wirklich sehr trocken. Wir haben bis auf zwei Tage Strom produziert, wenn auch nur kleine Mengen. Die Produktionzahlen vom April
Hochtarif: 41’334 kWh  Niedertarif: 55’040 kWh  Total: 96’374 kWh
Bereits Mitte Mai hatten wir mehr Strom produziert als im April. Wir sollten mit der Produktion im langjährigen Mittel liegen.

19. April 2021
Im März wurde etwas weniger als in den voangegangenen Jahren Produziert, die Produktionszahlen der ersten drei Monate sind Ok
Hochtarif: 81’893 kWh  Niedertarif: 114’048 kWh  Total: 195’941 kWh
Der April war bisher sehr trocken, aber wir sollten mehr produzieren können als 2020. Damals hatten wir den schlechtesten April seit es das neue Kraftwerk gibt

16. März 2021
Die Februar Produktionszahlen waren schön im Durchschnitt, somit ist das Jahr gut gestartet.
Hochtarif: 106’406 kWh  Niedertarif: 149’369 kWh  Total: 255’775 kWh
Der März muss aber bereits richtig zulegen, wenn wir auf kurs bleiben sollen.

13. März 2021
Die Energieproduktionszahlen im Jahr 2020 waren durch den schönen trockenen Herbst für unser Flusskraftwerk nicht gut.
Das Jahr 2021 hat mit  durchschnittlichen Produktionszahlen begonnen. Während dem Hochwasser durch Regen und gleichzeitiger Schneeschmelze, musste das Kraftwerk leider für einige Tage abgestellt werden
Hochtarif: 74’421 kWh  Niedertarif: 112’163 kWh  Total: 186’584 kWh

14. Januar 2021
Die Dezember Produktionszahlen waren zum Glück im Durchschnitt. Die Turbine musste nur an 8 Tagen ausser Betrieb genommen werden.
Hochtarif: 78’395 kWh  Niedertarif: 98’976 kWh  Total: 177’371 kWh
Im Januar wurde bisher einfach ruhig produziert.

14. Dezember 2020
Die November Produktionszahlen sind auch nicht sehr gut. Das trockene Wetter hat nur wenig Niederschläge gebracht.
Hochtarif: 31’779 kWh  Niedertarif: 49’430 kWh  Total: 81’209 kWh
Dieses bisher nicht gerade gute Jahr wird leider auch nicht mehr durch einen guten Herbst kompensiert!
Der Dezember ist bisher sehr durchzogen, ob er gut oder schlecht ausgeht kann im Moment noch nicht gesagt werden.

3. Dezember 2020
Der Oktober ist ein Lichtblick, wir haben den 10 Jahresschnitt erreicht.
Hier die Produktionszahlen
Hochtarif: 58’038 kWh  Niedertarif: 70’905 kWh  Total: 128’988 kWh
Der November wird wieder stromproduktionstechnisch unterdurchschnittlich sein. Der Martini Sommer bringt keinen Regen und somit einen geringen Abfluss in der Töss.


14. Oktober 2020
Die September Produktionszahlen waren wie auch die im  August gering.
Hochtarif: 16’722 kWh  Niedertarif: 19’076 kWh  Total: 35’798 kWh
Bis Mitte Oktober haben wir bereits mehr Strom produziert als im ganzen September. Im Moment sieht es so aus, dass wir genug Wasser haben werden um das Kraftwerk den ganzen restlichen Oktober zu betreiben Einmal ein kleiner Lichtblick in diesem nicht eben erfreulichen Jahr. Die Zahlen liegen wieder klar unter dem 10-Jahre Schnitt..

14. September 2020
Die August Produktionszahlen sind klein ausgefallen.
Hochtarif: 18’496 kWh  Niedertarif: 13’760 kWh  Total: 32’256 kWh
Der September sieht ebenfalls nicht besser aus. Die Niederschläge fehlen. Wir müssen uns mit dem schönen Herbstwetter trösten.

3. September 2020
Hochtarif: 31’583 kWh  Niedertarif: 48’137 kWh  Total: 79’720 kWh
Im Juli waren die Produktionszahlen wiederum sehr tief. An 11 Tagen konnte wegen zu wenig Wasser gar nicht produziert werden.
Der August war schlecht. Nur an 7 Tagen floss noch genug aber auch nicht zu viel Wasser um Strom produzieren zu können.

15. Juli 2020
Die Juni Produktionszahlen sind in Ordnung. Wir konnten bis auf 4 Tage Strom produzieren. Da es bereits sehr trocken war mussten wir immer auf Regen hoffen, bevor wir dann doch wegen zu wenig Wasser in der Töss das Kraftwerk  abschalten mussten. Leider regnete es dann so stark, dass wir nun wegen zuviel Wasser die Turbine für einige Zeit abschalten mussten.
Im Juli geht es bisher gleich weiter. Hoffen, dass es regnet bevor die Turbine abgeschaltet werden muss. Ebenso dass wiederum nicht zu viel Wasser auf einmal kommt und wir die Turbine dann deswegen ausschalten müssen.

04. Juli 2020
Ein neuer Zeitungs Bericht über die GV der toesStrom AG erschienen im  Zürcher Unterländer vom 26. Juni 2020  geschrieben vom Journalisten Koni Ulrich finden Sie unter Presse

16. Juni 2020
Hochtarif: 35’790 kWh  Niedertarif: 58’209 kWh  Total: 93’999 kWh
D
ie Mai Produktionszahlen haben gut angefangen, aber mit dem schönen Wetter hat der Wasserstand der Töss so stark abgenommen, dass für 10 Tage kein Strom produziert werden konnte
Seit dem 5. Juni wird nun wieder produziert.

30.  Mai 2020 (Angaben sind stand 19. Mai)
Der April war sehr trocken. Wegen zu wenig Wasser mussten wir sogar für 5 Tage die Produktion einstellen. Die Produktionszahlen vom April:
Hochtarif: 32’535 kWh  Niedertarif: 43’584 kWh  Total: 76’119 kWh
Der Mai hat gut angefangen, aber mit dem schönen Wetter nimmt die Wassermenge in der Töss ab und somit auch die Stromproduktion. Die Zahlen werden weit unter dem Durchschnitt liegen.

21. April 2020
Die März Produktionszahlen waren gut.
Hochtarif: 108’724 kWh  Niedertarif: 140’112 kWh  Total: 248’836 kWh
Anfangs März hatten wir probleme mit dem Rechenreiniger. Dank dem schnellen und grossartigen Einsatz des Betriebsunterhalts der EKZ konnte der Ausfall auf  vier Tage beschränkt werden
Der April ist aktuell (13.04.2020) sehr trocken und wir wissen nicht wie lange noch genügend Wasser fliesst um Strom zu produzieren.

19. März 2020
Die Februar Produktionszahlen waren sehr gut.
Hochtarif: 123’095 kWh   Niedertarif: 167’085 kWh 
Total: 290’180 kWh
Anfangs März hatten wir Probleme mit dem Rechenreiniger, dank dem Einsatz des Betriebsunterhalts der EKZ konnte der Ausfall auf nur 4 Tage beschränkt werden. Stand 18.03.2020 wird der März etwas unter dem 10 Jahres Schnitt liegen, dies weil der März meistens der beste Monat im Jahr ist!
Wir wünschen allen gute Gesundheit und dort wo leider nötig gute Besserung!

19. Februar 2020
Die Schmieranlage läuft seit dem 16.01.2020 wieder problemlos. Durch den Ausfall hatten wir keinen guten Januar. Die Produktionzahlen vom Januar.
Hochtarif: 44’625 kWh   Niedertarif: 49’297 kWh 
Total: 93’922 kWh
Der Februar ist bis jetzt ein auf und ab. Wegen der Stürme Petra, Sabine, und Tomris wurden immer wiederfür kurze Zeit die Produktion eingestellt. Für den Februar der sonst ein guter Monat ist, kann darum noch nicht vorausgesagt wie der Monat wird.

15.Januar 2020
Im Dezember konnten wir nochmals gute Produktionszahlen realisieren. Somit war das Jahr 2019 endlich wieder einmal ein sehr gutes Jahr und wir liegen über dem 10 Jahres Durchschnitt.
Hochtarif: 113’378 kWh   Niedertarif: 158’052 kWh 
Total: 271’430 kWh

Leider sieht es für den Januar (Stand 13.01.2020) nicht gut aus. Seit dem 3. Januar kann nicht mehr produziert werden. Die Schmieranlage der Turbine ist defekt und wir warten auf das Ersatzteil.

27. Dezember 2019
Die November Produktionszahlen waren gut. Es konnte den ganzen Monat produziert werden.
Hochtarif: 88’918 kWh   Niedertarif: 118’978 kWh 
Total: 207’896 kWh

Der Dezember wird über dem Durchschnitt sein, bis jetzt ist die Turbine ununterbrochen gelaufen.

17. November 2019
Die September Produktionszahlen waren im Durchschnitt.
Hochtarif: 53’967 kWh   Niedertarif: 75’425 kWh 
Total: 129’392 kWh
Wegen zu wenig Wasser wurde das Kraftwerk an 6 Tagen ausgeschaltet. Im September wurden auch die Bohlen des Prallschutzes gedreht.

Die Oktober Produktionszahlen waren weit über dem Durchschnitt.
Hochtarif: 93’637 kWh   Niedertarif: 125’960 kWh 
Total: 219’597 kWh
Wegen zuviel Wasser musste das Kraftwerk sogar an 5 Tagen abgestellt werden. Im Oktober wird entweder viel Strom produziert, da es allgemein nass ist, wie in diesem Jahr oder wenig, wenn es sehr trocken war. Die Oktober Produktion wiederspiegelt meistens wie die Jahresproduktion aussehen wird. Die Gesamtproduktion 2019 liegt bisher über dem 10-Jahresschnitt und somit werden wir immer zuversichtlicher endlich wieder einmal ein gutes Produktionsjahr zu haben.

Der November hat auch bereits gut angefangen.

23. September 2019
Die Produktionszahlen waren im letzten Monat für einen August sehr gut, wurde doch 100% mehr Strom produziert als letztes Jahr.
Hochtarif: 82’652 kWh   Niedertarif: 90’850 kWh 
Total: 173’502 kWh
Der September ist im langjährigen Durchschnitt trockener als der August.
Wenn es Stand 22.09.2019 nicht mehr regnet wird dieser September auch noch unter dem langjährigen Durchschnitt für den Monat September bleiben.

12. September 2019
Obwohl im Juli mehr als das 10-fache von 2018 an Strom produziert wurde, erreichten wir den Durchschnitt trotzdem nicht.
Hochtarif: 27’828 kWh   Niedertarif: 30’984 kWh 
Total: 58’812 kWh
Im August musste die Anlage an total 5 Tagen abgestellt werden, davon 3 Tage wegen zu wenig, und 2 Tage wegen zuviel Wasser.
Somit wird dieser August über dem Durchschnitt sein und tausend mal besser als im 2018 als die Anlage nicht eine einzige Stunde lief!
Zu den Juli Produktionszahlen

26. August 2019
Die Webseite wurde überarbeitet und ergänzt.
Einige wenige Details sind noch zu erledigen.
Schauen Sie sich doch die neue Seite mit Links zu Filmen an!
Neu gibt es eine Sitemap mit der Übersicht der vorhandenen Seiten und Unterseiten.

1. August 2019
Hier nach einer kleinen Sommerpause wieder  neue Informationen.
Die Navigation und diverse Seiten wurden und werden noch überarbeitet.

Die Mai Produktionszahlen waren gut.
Hochtarif: 96’485 kWh   Niedertarif: 133’292 kWh 
Total: 229’137 kWh

An der Aktionärs GV im Juni 2019  wurden alle traktandierten Geschäfte einstimmig angenommen.
Ein Pressebericht von Koni Ulrich aus dem Zürcher Unterländer vom 28. Juni 2019 über die GV 2019 der toesStrom AG

Die Juni Produktionszahlen waren etwas weniger gut, somit haben wir aktuell weniger Ertrag als im langjährigen Durchschnitt.
Hochtarif: 60’615 kWh   Niedertarif: 83’795 kWh 
Total: 144’410 kWh

Der Juli war ein auf und ab. Wenn es regnete lief die Anlage, wenn nicht stand sie.
Die Produktionszahlen folgen sobald bekannt.

15. Mai 2019
Der April hat gut angefangen, dann aber stark nachgelassen. Darum musste sogar an 5 Tagen das Kraftwerk wegen Wassermangel abgestellt werden. In den letzten 3 Jahren lagen die Produktionszahlen für den April immer in diesem Rahmen.
Hochtarif: 45’527 kWh    Niedertarif: 64’612  kWh 
Total: 110’139 kWh
Der Mai ist sicher besser als 2018. Wir werden sehen wie es weitergeht.

17. April 2019
Auch im März konnten wir beinahe durchgehend produzieren. Nur wegen zuviel Wasser musste die Produktion 4x für einige Stunden unterbrochen werden.
Produktionszahlen
Hochtarif: 107’274 kWh    Niedertarif: 147’431  kWh   Total: 254’705 kWh
Der April hat gut begonnen.

13. März 2019
Der Februar war versöhnlich mit endlich wieder guten Produktionszahlen.
Hochtarif: 108’220 kWh    Niedertarif: 145’145  kWh   Total: 253’365 kWh
Auch der März sieht im Moment gut aus.

12. Februar 2019
Bis auf 2 Tage lief das Kraftwerk den ganzen Monat und wir sind aktuell im Jahresdurchschnitt.
Hochtarif: 90’133 kWh    Niedertarif: 122’965  kWh   Total: 213’089 kWh
Wir sind optimistisch und freuen uns auf gute Produktionszahlen im 2019.

13. Januar 2019
Seit dem 3. Dezember haben wir wieder Normalbetrieb. Das Kraftwerk läuft problemlos, ausser wenn es wie am 24.12.2018 etwas zuviel Wasser hat. Dadurch konnte jedoch eine notwendige Spülung - Die Wehrklappen sind geöffnet damit das Geschiebe abtransportiert wird - gemacht werden.
Produktionszahlen
Hochtarif: 79’765 kWh    Niedertarif: 91’682  kWh   Total: 171’447 kWh
Nun hoffen wir, dass der Schnee in den nächsten Wochen für eine gute gleichmässige Produktion sorgt. Bis mitte Januar sieht es gut aus, die Wassermenge ist aber immer noch kleiner ist als in vergleichbaren Jahren. Der Boden und auch das Grundwasser brauchen Ihren Anteil.

27. Dezember 2018
Pressemeldungen von der toesStrom GV vom Juni 2018

Im November wurde wieder kein Strom produziert.
Bereits seit dem 3. Dezember sieht es wieder besser aus. Beinahe ununterbrochen wird wieder produziert. Dies wird die Jahresbilanz nicht retten und immer noch unter dem 10-Jahresdurchschnitt sein, aber wir können wenigstens wieder einmal etwas produzieren.

12. November 2018
Im Oktober bot sich die Gelegenheit das Kraftwerk kurz in Betrieb zu nehmen, damit es keine Standschäden gibt.
Produktionszahlen
Hochtarif: 7456 kWh    Niedertarif: 3834  kWh  
Total: 11’290 kWh
Auch wenn es viel regnen sollte, Produziert das Kraftwerk dieses Jahr nicht mehr viel Strom da zuerst viel Wasser im Boden versickert.
Im November wurde bisher noch kein Strom produziert.

8.November 2018
Ein Pressebericht aus dem Zürcher Unterländer von Christian Wüthrich
Supersommer dreht der Wasserkraft den Hahn zu (als PDF)

4. November 2018
Der Sommer war schön aber sehr trocken.
Im August konnte nichts ausser einer trockenen 0 produziert werden.
Hochtarif: 0 kWh    Niedertarif:  0 kWh  
Total: 0 kWh

Im September konnte das Kraftwerk an 3 Tagen etwas produzieren damit sich wenigstens alles wieder einmal bewegt hat. Die Produktionszahlen.
Hochtarif: 4’382 kWh    Niedertarif:  7’145 kWh  
Total: 11’527 kWh

In Oktober sieht es leider gleich aus.

29. August 2018
Die Juli Produktionszahlen waren:
Hochtarif: 1’869 kWh    Niedertarif:  2’292 kWh   Total: 4’161 kWh
Im Juli hat die Betriebsführungsstelle an einem Tag die Turbine in Betrieb genommen, auch um Standschäden zu vermeiden. Sonst war es zu trocken.
Im August wird nicht einmal das möglich sein.
Was der September bringt werden wir sehen.

19. Juli 2018
Die Juni Produktionszahlen waren mit
Hochtarif: 20’639 kWh    Niedertarif:  22’178 kWh 
Total: 42’817 kWh
nur 216 kWh besser als die Mai Zahlen.
Die Mai Produktionszahlen wiederum waren nur im Mai 2011 schlechter!
Im Juli konnte bisher wenigstens an einem Tag Strom produziert werden.